Coaching-Mediation

Konflikt als Chance – Einführung in die Mediation
Fair streiten intern und extern- Soziale Kompetenz in Unternehmen

Konflikte in Unternehmen erhöhen erwiesener Maßen den Krankenstand der Mitarbeiter, führen im ungünstigsten Fall zu Mobbing und gravierender Senkung der Effektivität. Eine Studie besagt zum Beispiel, dass letztes Jahr in Deutschland 20 Mrd. € ausgegeben wurden, um die Folgen von Mobbing zu therapieren.

Aber die Anforderungen in unserer Leistungsgesellschaft wachsen ständig und auch Konflikte zwischen Unternehmen gehören zum Wirtschaftsalltag. Sie können ebenfalls erhebliche Kosten verursachen, interne und/oder externe Beziehungen zerstören und im Extremfall sogar Firmenzusammenbrüche auszulösen. Sie können aber auch Energien freisetzen, die sich zu einer kreativen Lösung von Problemen und einer Verbesserung der Beziehungen der Beteiligten nutzen lassen. Wie dies funktioniert erfahren Sie in unserem Seminar an Hand von Beispielen aus der Praxis. Weitere Inhalte des Tagesseminars:

1. Tag:

  1. Mediation
  2. Was ist Mediation
  3. Wie verläuft eine Mediation?
  4. Nutzen der Mediation
  5. Einsatzgebiete der Mediation
  6. Grenzen der Mediation, Vergleich mit anderen Verfahren
  7. Besonderheiten in der Wirtschaftsmediation

Themen für den 2. Seminartag: