Ich liebe Island - und die wenigen Menschen, die ich seit 2007 da kennen lernen durfte. Am meisten ans Herz gewachsen ist mir natürlich meine Freundin Iris, mit der mich lange Jahre Freundschaft in meiner früheren Wahlheimat Mainz verbinden. Als ich Iris nun neulich mal wieder in Reykjavik besuchte, lernte ich in der Blauen Lagune eine Lady kennen, die es echt in sich hatte. Obwohl sie mir zuerst bisschen auf die Nerven ging, weil ich leider unheimlich gestresst war, zog sie mich doch ziemlich schnell in ihren Bann. Denn sie erzählte mir ihre Geschichte und die hat es in sich;

Wenn unser Partner leidet geht es uns meistens auch nicht gut. Gleiches gilt auch, wenn es die beste Freundin ist. Hier ein paar wenige Tipps, die helfen können. Meistens ist es ein langer Weg bis es wieder besser geht, aber die Herausforderung anzunehmen lohnt sich und kann Leben retten. Woher ich das weiß? Aus eigener Betroffenheit. Mehr gern im Austausch per eMail.

Deeskalationstipps für Verhandlungen, bei denen die Wellen hoch schlagen

Sie kennen das sicher, Menschen gegenüber, mit denen wir nicht gerade das Dreamteam bilden ist unser Entgegenkommen nicht so hoch wie beim Plaudern mit der besten Freundin. Was tun, wenn ein Streit – mal wieder – eskaliert? Vielleicht erinnern Sie sich dann an meine Deeskalations-Palme? 😉